icon zahnbuerste  Implantate

Ständige Fortschritte in der zahnmedizinischen Diagnostik und Therapie.

Sie bedingen Veränderungen in der Behandlungsphilosophie und im gesamten Behandlungsablauf.

Während es früher oftmals üblich war schnell und selbstverständlich Zähne zu ziehen, setzen moderne Praxen im Gegensatz dazu heute auf die Erhaltung eigener Zähne und umfangreiche Vorsorge. Im Falle notwendiger Extraktionen konkurriert manchmal die klassische prothetische mit implantatgetragenen Konstruktionen. Immer öfter fällt die Wahl jedoch auf Zahnimplantate bzw. die Implantattherapie. Das Einsetzen von Zahnimplantaten wird als Implantologie bezeichnet.

Implantologischer Zahnersatz setzt sich aus 3 Komponenten zusammen: